Aktive Frühlingsferien

Wer erinnert sich noch an Naaman, Bathseba, Josef oder Thomas?
Dieses Jahr ist es endlich wieder soweit!

In einem Tageslager in Löhningen (Übernachtung Zuhause) üben wir vom Montag 25. April bis Freitag 29. April 2016 das Adonia-Musical „Abraham und Sara“ ein. Es wird gesungen, Theater gespielt, getanzt und am Bühnenbild gearbeitet. Dabei kommen auch Spiel und Spass nicht zu kurz, sei es in der Turnhalle, auf der Bühne, auf dem grossen Rasenplatz oder im Wald. Am darauf folgenden Wochenende wird den Eltern, Verwandten und Musicalfreunden in Form einer Aufführung gezeigt, was wir die ganze Woche getan haben.

Wir freuen uns auf eine lustige Musicalwoche mit euch!

Die Geschichte von Abraham und Sara

Auf einen göttlichen Ruf hin lassen Abraham und Sara alles hinter sich und ziehen in ein unbekanntes Land. Gott verspricht dem Ehepaar reichen Besitz und unzählige Nachkommen. Das erste erlangen sie bald, aber Kinder kriegen sie keine. So wird das Vertrauen von Abraham und Sara in Gottes Zusagen immer wieder auf die Probe gestellt. Als die Erfüllung der Verheissung über ein Jahrzehnt auf sich warten lässt, werden die beiden ungeduldig und nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand.
Doch Gottes Pläne sehen anders aus...

Weitere Infos...

Wo?
In der Turnhalle Löhningen.

Wann?
25. April – 01. Mai 2016

Wer?
Eingeladen sind alle Jugendlichen zwischen dem 4. und 9. Schuljahr.

Aufführungen:
Samstag 30. April 19.30 Uhr und Sonntag 01. Mai 17.00 Uhr
im Gemeindesaal der Turnhalle Löhningen.

Die Kinderwoche

Wüstensand und Sternenmeer

Die Karawane von Abraham und Sara zieht los - und wir erleben mit, was unterwegs so alles geschieht.
Von Montag, 25. April - Freitag, 29. April treffen sich Kinder vom Chindsgi bis und mit 3. Klasse von 14-17 Uhr in der Kinderwoche. Auf dem Programm stehen Spiele im Dorf und im Wald, kreative Workshops, Wettkämpfe, ein feiner Zvieri und natürlich geht die Geschichte von Abraham und Sara jeden Tag ein Stückchen weiter.

Weitere Infos und Anmeldeformulare:
Gabriela Tanner
052 765 19 71
gabriela.tanner@ref-sh.ch